WARENKORB

0 item(s)

5 x 10 Samen = -10 %

10 x 10 Samen = -15 %

25 x 10 Samen = -20 %

50 x 10 Samen = -25%

100 x 10 Samen = -30%

Sie können sich die Samen so zusammenstellen, wie Sie möchten. Alle Rabatte gelten für jede Kombination von Produkten oder Varianten.

AMNESIA HAZE

Kurzübersicht

Genetik: Amnesia Haze
Sorte: Überwiegend Sativa
Geschlecht: Feminisiert
THC: 22%
Plant Height: Medium - Tall
Blütezeit: 10 - 13 Wochen
Erntemonate: Oktober

Verfügbarkeit: Auf Lager

17,50 €

* Pflichtfelder

Details

Sobald die Haze-Gene (thailändische, kambodschanische, laotische und jamaikanische) in Europa eingeführt wurden, wurden sie untereinander gekreuzt, um verschiedene Hybride zu produzieren. Ein in Holland lebender Amerikaner hat daraufhin einen dieser Haze-Hybride mit einer männlichen Pflanze der ursprünglichen Haze-Pflanze gekreuzt. Anschließend hat er das Ergebnis nochmals mit einer afghanisch-hawaiianischen Mischung gekreuzt, woraus die Amnesia Haze entstand, eine Sorte, die bisher bei verschiedenen Cannabis Cups ausgezeichnet wurde. Unsere feminisierte Amnesia Haze ist eine süße Sativa von überschaubarer Größe, die hohe Erträge liefert und aufgrund ihrer afghanischen Züge wie eine Indica blüht. Um maximale Erträge zu erzielen, braucht diese Pflanze viel Licht und eine hohe EC-Ebene. Die Blütezeiten sind etwas länger; sie reichen von 10 bis zu 13 Wochen. Ein geduldiger Anbauer wird aber am Ende mit einem Produkt von höchster Qualität und einem hervorragenden Aroma belohnt.

Disclaimer

Alle Produktinformationen werden in der vorliegenden Form nur zu Informations- und pädagogischen Zwecken zur Verfügung gestellt. Die Informationen stammen von den Züchtern, und Bulk Seed Bank kann deren Richtigkeit nicht garantieren. Angaben zu Ausbeute, Höhe, THC- und CBD-Gehalt wurden von dem Züchter übermittelt und gehen (sofern nicht anders angegeben) von einem Indoor-Anbau durch einen erfahrenen Züchter aus.Bulk Seed Bank verkauft Cannabis-Samen als Sammlerstücke für Erwachsene zum Zweck der genetischen Erhaltung, und behält sich vor, einen Verkauf an Personen zu verweigern, bei denen der Verdacht besteht, dass sie sie für den Anbau von Cannabis in Ländern verwenden, in denen dies illegal ist.